Was machen zwei Hotties, wenn sie in einer Beziehung sind und jeweils tausende von Follower auf Instagram haben? Na klar, ein gemeinsames Pärchen-Profil anlegen. Ganz nach dem Motto „Gemeinsam sind wir stark“ oder besser gesagt: „Gemeinsam haben wir doppelt so viele Follower“, tun sich immer mehr Paare zusammen und bilden die neue Supermacht auf Instagram. 

Besonders beliebt: schwule Paare. Sie kämpfen darum, das ultimative Instagram Power Couple zu werden. Was will man mehr in einer Beziehung, als eine halbe Millionen Follower auf dem gemeinsamen Profil zu haben? Wenn es darum geht, die Liebe für das Netz zu inszenieren, werden inneren Werte und Charakterzüge schnell zur Nebensache . Ja, wir geben zu, der Sarkasmus ist deutlich rauszulesen und: Ja, wir sind irgendwo zwischen Neid, Angegeilt und Hass. Zwei Menschen zu sehen, die glücklich sind, gut aussehen und ein tolles Leben führen, diese Illusion kann man wohl nur auf Instagram erschaffen. Dennoch, ein wenig luschern wird ja erlaubt sein und auch wir müssen immer wieder hingucken. Hier ein gutes Beispiel:

Nick & Justin:

JETZT ANSEHEN: INSTAGAY-PÄRCHEN TRENNEN SICH: WER BEKOMMT DEN GEMEINSAMEN ACCOUNT?

Titelbild: instagram.com/justinick