Musikalisch ist es ruhig um Britney Spears geworden, was sicherlich jedem Fan schmerzt. Aber ich habe hier einen Remix gefunden, der viele Fans etwas glücklich machen könnte. Britney als 80er Ikone!

Der russische YouTube-Channel „Exile“ macht nichts anderes, als Songs der letzten Jahr so klingen zu lassen, wie sie vermutlich klingen würden, wenn sie in den 80er produziert worden wären. Besonders Lady Gaga und Rihanna findet man auf dem Channel, doch nun gesellt sich auch Britney Spears dazu.

MILEY CYRUS COVERT BRITNEY’S „GIMME MORE“ FÜR MTV UNPLUGGED!

Ihr Song „Circus“, aus dem Jahr 2008, wurde in eine grandiose 80er Hymne umgewandelt. Deutlich inspiriert von New Order’s „Blue Monday“, ist der Remix nicht nur irgendwie witzig, sondern macht absolut gute Laune. Man beachte bitte auch die liebevoll gestalteten Cover-Bilder und die Looks. Besonders Britneys 80er Look gefällt mir sehr sehr gut. Love Me Some 80s Britney, Bitch! / Berry

Und wer nicht genug bekommen, findet hier noch einen Synthpop Remix von „Rain On Me“. Arianas Look is serving!

Bild: YouTube via exile