Gus Kenworthy hat es schon wieder getan! Der 25 Jahre alte Profisportler hat sich ausgezogen und wer Hollywood Tramp fleißig folgt weiß, dass Gus dies gerne tut. Nur dieses Mal ist es nicht zur reinen Belustigung seiner Follower, sondern für einen guten Zweck. 

Der olympische Ski-Freestyler, der selber offen schwul ist, unterstützt mit der neuen Unterwäschen-Kampagne von „Me Undies“ das LGBT-Center in Los Angeles und sammelt Gelder für die Einrichtung. Genau passend zum Pride Monat in L.A. startet die Kampagne unter dem Slogan „Celebrate Yourself“. 

Das LGBT-Center in L.A. ist das größte seiner Art in der Welt und hilft mit diversen Programmen LGBT-Jugendlichen die Opfer von Gewalt wurden, Obdachlos sind oder sich einfach keinen HIV-Test leisten können. Gegründet wurde die Einrichtung übrigens schon 1969. 

Um alle Bilde zu sehen, musst du im Instagram-Fester hin und her wischen: