Im Grunde ist die Idee hinter der neuen Google Home Werbung ganz schön raffiniert, denn die Macher wollen zeigen, dass Google Home verschiedene Stimmen erkennen kann. Klar, da wären Mann und Frau natürlich viel zu einfach gewesen, also nimmt man ein schwules Paar.

Der Clip zeigt ein gleichgeschlechtliches Paar im ganz normalen Alltag am Morgen mit ihren beiden Kids. Beide Väter fragen Google Home nach dem Ablauf des Tages und das Gerät kann die Stimmen unterscheiden und der jeweiligen Person zuordnen. Eine sympathische und coole Idee, um diese Funktion hervorzuheben. Den Clip gibt es hier in voller Länge. 

Bild: YouTube Screenshot via Made by Google