Uns war ja allen klar, dass eines Tages Paris Hilton die Welt retten wird. In einem Werbespot ihrer neuen Firma „Nano Water“ hat Paris ein Serum entwickelt, das alle Umweltprobleme auf einmal lösen kann. Den Clip stellte sie am 01. April 2017 online und das Netz feiert sie jetzt schon für den wohl aufwendigsten Aprilscherz des Jahres.

April, April! Der extrem witzige Spot kommt von „Soda Stream“. Paris Hilton erklärt, dass in einem aufwendigen wissenschaftlichen Verfahren ein Serum entwickelt wurde, das 5000 Mal mehr Feuchtigkeit spendet, als normales Wasser. Somit muss in Zukunft niemand mehr Flaschen schleppen und auch die umweltschädlichen Plastikflaschen werde nicht mehr nötig sein.

Was in dem Spot zu schön ist, um Wahr zu sein, zeigt in einem später veröffentlichten Clip, dass man mit Soda Stream tatsächlich der Umwelt hilft, da man damit auf die Plastikflaschen verzichten kann. Ist dann also doch ein klein wenig Wahres dran. Super witzig und gut gemacht!

https://www.youtube.com/watch?v=Xbqa5uqhqWA

Hier gibt es den zweiten Clip:

https://www.youtube.com/watch?v=3igVm4duinI

Bild: Screenshot YouTube via Nano Drop