Der Fotograf Paul Freeman spielt mit der ganz speziellen Fantasie des waschechten Cowboys und zieht das als roten Pfaden durch seine Werke. Er hat diverse Fotobücher veröffentlicht, die nur so vor Männlichkeit trotzen und zeigt seine Arbeiten nun auch auf Instagram.

Die Männer sind echte Naturburschen und haben ihre muskulösen Körper natürlich von der harten Arbeit auf der Farm. So zumindest der Eindruck der Bilder, die in jeglichen Hinsicht heiß sind. Auf seinem Instagram-Profil vereinigt er nun alle seine Werke aus den ganzen Jahren. Wer Lust bekommen hat, findet seine Werke als Buch hier

Country Swagger. Joc, from a shoot for OUTBACK BUSHMEN #maleportraits #paulfreeman

Ein Beitrag geteilt von Paul Freeman (@paulfreemanphotographer) am

Titelbild: instagram/paulfreemanphotographer

Auf Hollywood Tramp teilt Berry E. eine bunte Auswahl an LGBT-Themen, Musik, Style, Sexappeal und Events, die ihn bewegen.

Auf Hollywood Tramp teilt Berry E. eine bunte Auswahl an LGBT-Themen, Musik, Style, Sexappeal und Events, die ihn bewegen.