Ryan-Deluca-Football-Outing

Football-Spieler Ryan Deluca outet sich & sein Team liebt ihn dafür!

Ryan-Deluca-Football-Outing

Ryan Deluca ist der Wide Receiver der Furman University und hat sich am Donnerstag auf Instagram öffentlich als schwul geoutet. Er bekam direkt viel Unterstützung von allen Seiten und vor allem von seinem eigenen Team. Glückwunsch!

In seinem Instagram-Post sagte er, dass er schon seit einiger Zeit an ein Coming-Out gedacht hat: „Ich wollte mich schon seit einiger Zeit outen“. Weiter schrieb er: „Ich glaube, ich bin endlich bereit und ich bin stolz darauf. Ich möchte mich bei allen bedanken, die mich kennen und bis hierhin unterstützt haben, ihr alle bedeutet mir sehr viel. Danke an den, der mich zum Lächeln bringt.“

LGBTQ+-Sportler machen bessere Outing-Erfahrungen

Ryan spielt am College für die D1 Furman Univ. Paladins in South Carolina. Die Reaktionen auf sein Outing waren unfassbar, wie er selber gegenüber Outsports sagt: „Ich habe nicht mit der Art von Reaktion gerechnet, die ich bekommen habe“. „Es war fantastisch. Fast jeder einzelne meiner Teamkollegen und fast jeder, mit dem ich auf dem College in Kontakt gekommen bin, schenkte mir Liebe. Und damit habe ich nicht gerechnet, das steht fest“, sagt er weiter.

Deluca sagte, er habe fast nie Kommentare von seinen Teamkollegen gehört, die Schwule erniedrigen. Auch Outsports bestätigt in einer Studie, dass LGBTQ+-Sportler, die sich am College outen, zu 97 % gute Erfahrungen gemacht haben. Die schlechteste Erfahrung wurde mit einer „neutralen“ Reaktion bewertet, was sehr gut ist. / Berry

Bild © Instagram/ryandeluca