Duncan Laurence war der Eurovision Gewinner von 2019. Der offen bisexuelle Sänger hat nun auf Social Media seine Verlobung verkündet. Herzlichen Glückwunsch.

Wie das Out Magazin berichtet, sind der niederländische Sänger Duncan Laurence und der amerikanische Songwriter Jordan Garfield verlobt. Duncan Laurence machte die Enthüllung in seiner Instagram Storys mit einem einfachen Foto eines Verlobungsrings an seinem Finger. „Ich bin der glücklichste Mann der Welt“, schrieb Garfield in seiner Story dazu. Kurz zuvor veröffentlichte Laurence seine neue Single „Last Night“.

Aus Songwriting wurde mehr

Letztes Jahr gewann Duncan Laurence mit seinem Song „Arcade“ den Eurovision Song Contest. Laut niederländischen Medien wurde seit Anfang des Jahres spekuliert, ob die beiden Musiker ein Paar sind. Bestätigt habe sie es erstmals im Mai. Sie trafen sich das erste Mal beruflich in Los Angeles, doch bald wurde etwas mehr daraus: „Wir haben uns durch das Schreiben von Musik wirklich besser kennengelernt, weil man Geschichten auf ganz andere Weise miteinander teilt und tief in diese Geschichten eintaucht und vielleicht manchmal Gefühle ausdrückt, die man normalerweise nicht ausdrückt“, sagte Laurence zu gegenüber Eurovision.

Da kann man den Beiden nur alles Gute wünschen auf eine pompöse Hochzeit freuen. Hier sind noch einige Instagram Momente von Jordan und Duncan. / Berry

Bild: Instagram