Netflix hat bekanntgegeben, dass die erfolgreiche Mysterieserie „Stranger Things“ 2017 mit neun neuen Folgen eine Fortsetzung bekommt. Selten hat eine Netflix-Serie so einen Hype ausgelöst, wie dieser im 80er-Retro-Stil gehaltener Shocker, dessen Aufmachung jetzt schon als Serientrend der nächsten Jahre gesehen wird. 

Stranger Things

Stranger Things

Am 15. Juli 2016 startete die erste Staffel der Serie auf Netflix und ich war hin und weg. Es ist eine Mischung aus „E.T.“, „Akte X“ und „Alien“. Doch am faszinierendsten ist die Aufmachung der Serien, die ganz im Stil der 80er Jahre gehalten ist und besonders durch die schrägen Sounds und hervorragenden Schauspieler, wie Winona Ryder, überzeugt. 

Die beiden Autoren und Schaffer des Netflix Originals, Matt und Ross Duffer, werden neben den ausführenden Produzenten Shawn Levy und Dan Cohen auch bei der zweiten Staffel wieder mit von der Partie sein. „Stranger Things 2“ wird von „21 Laps“ für Netflix produziert und bis die neuen neuen Folgen 2017 kommen, können Fans sich weiterhin mit der ersten Staffel vergnügen. 

Die erste Ankündigung der zweiten Staffel, gibt es hier: 

Bilder: Netflix

Auf Hollywood Tramp teilt Berry E. eine bunte Auswahl an LGBT-Themen, Musik, Style, Sexappeal und Events, die ihn bewegen.

Auf Hollywood Tramp teilt Berry E. eine bunte Auswahl an LGBT-Themen, Musik, Style, Sexappeal und Events, die ihn bewegen.