Auf ihrer Promotour für ihr neues Album „Glory“ wurde Britney Spears gefragt, ob sie sich eine Zusammenarbeit mit ihrem Ex Justin Timberlake vorstellen könnte und Britney sagte: „Ja“. Auch Justin reagierte, auf einem Event darauf angesprochen, recht positiv auf die Aussage von Britney. Seitdem hat sich diese Vorstellung wohl in den Köpfen der Fans fest manifestiert. 

Nun haben wir unsere erste Britney und Justin Kollaboration. Doch bevor du dich jetzt zu früh freust: Es handelt sich um ein Fan-Made Video zu Britney´s Song „Liar“ vom ihrem neuen Album „Glory“. In diesem Video rächt sie sich an ihrem Ex und zieht ihn an einem Seil hinter ihrem Wagen her. Natürlich ist das alles Fake und ein Fan hat sich wirklich viel Mühe bei der Umsetzung gegeben. Wäre ja auch zu schön, wenn sich Justin Timberlake offiziell in einem Britney Video als „Lügner“ beschimpfen lassen würde und sich foltern lassen würde. Witzig ist es dennoch allemal und echt gut gemacht.  

Bild: Instagram 

Auf Hollywood Tramp teilt Berry E. eine bunte Auswahl an LGBT-Themen, Musik, Style, Sexappeal und Events, die ihn bewegen.

Auf Hollywood Tramp teilt Berry E. eine bunte Auswahl an LGBT-Themen, Musik, Style, Sexappeal und Events, die ihn bewegen.