DVD Tipp „In The Grayscale“ – Mehr als nur hetero- oder homosexuell

Ein verheirateter Mann verliebt sich in einen anderen Mann, verlässt seine Frau und wird glücklich. So laufen wohl viele schwule Filme ab. Doch „In The Grayscale“ ist anders. Das romantische Drama wagt mehr als nur schwarz oder weiß. 

Francisco Celhay, der in Chile ein gefeierter TV-Star ist, spielt einen etwas um die 30 Jahre alten Architekten, der seine Frau und sein Kind verlässt um eine Romanze mit einem offen schwul lebenden Geschichtslehrer anzufangen. Während sie gemeinsam durch Santiago reisen, hält er seinen Kontakt zu seiner Frau und Sohn aufrecht und fragt sich immer mehr, ob er doch mehr als nur hetero- oder homosexuell ist. Der Film schafft es, die sexuelle Selbstentdeckung auf neue und gut durchdachte Art und Weise zu thematisieren, ohne vorgeben zu wollen, was richtig und falsch ist. 

Der Film wurde beim „The San Francisco International LGBTQ Film Festival“ mit einem Juri-Preis ausgezeichnet und erscheint nun als DVD und auch auf Download-Portalen wie iTunes, Amazon Instant u.v.m.  Hier gibt es den Trailer:

Titelbild: Vimeo – Wolfe Video