Bimini Bon Boulash RuPauls Drag Race UK

Drag Race UKs Bimini Bon Boulash ist meine neue Kate Moss!

Bimini Bon Boulash war unter den Favoriten beim RuPauls Drag Race UK Finale 2021. Er/Sie verpasste nur knapp den Sieg, doch dominiert seither die Schlagzeilen. Nun tritt er/sie in große Model Fußstapfen.

Achtung, dieser Artikel enthält natürlich einige Spoiler rund um die zweite Staffel von RuPauls Drag Race UK! Bimini Bon Boulash ist bei der zweiten Staffel von RuPaul’s Drag Race UK die Queen der Herzen. So wurde er/sie zur Miss Congeniality gekürt. Seit dem Finale wird es nicht still um Bimini. Er/Sie hat eine ganze Reihe von Fotoshootings gemacht, ein Buch angekündigt, bei einer PR-Firma unterschrieben und ist jetzt als Model bei Next Models in London unter Vertrag: „Niemals in meinen wildesten Träumen hätte ich das für möglich gehalten“, schreibt Bimini auf Twitter.

„Das ist riesig für die nicht-binäre Darstellung in der Mode…“

Boulash wird bewusst nicht als weibliches Model aufgenommen, sondern als „Talent“, „Künstler*in“ oder „Sonderbuchung“ vermarktet: „Das ist riesig für die nicht-binäre Darstellung in der Mode und ich bin so dankbar, dass ich diese Chance mitnehmen kann!!“, schreibt er/sie auf Twitter. Bimini hatte seine/ihre Nichtbinäre Geschlechtsidentität auch während der Drag Race UK Staffel thematisiert und ist jetzt schon eine wichtige Stimme in der Community mit großer Fanbase.

Miss Boulash auf Erfolgskurs

Übrigens war 2016 Miss Fame die erste Dragqueen, die von einer großen Modelagentur, nämlich IMG Paris, unter Vertrag genommen wurde. Später folgten ihr Drags wie Aquaria, Pear (bei der Agentur Wilhelmina), Milk (bei Q) und Naomi Smalls (bei One Management). Miss Fame hat in 2020 die Agentur verlassen und behauptete in einem Post, sie sei von IMG schlecht verwaltet worden.

Eine Sache ist aber klar. Wir werden wohl noch jede Menge von Bimini Bom Boulash sehen und hören. Er/Sie war bei Drag Race nicht nur eine Schönheit, sondern hat die meisten Aufgaben so clever umgesetzt, dass es schwer wird, dies in der dritten Staffel zu toppen. Jetzt schon meine Queen des Jahres! / Berry

Bild © instagram/biminibabes