Dieses Kylie Minogue und Britney Spears Duett lässt Träume wahr werden!

Okay, bevor ihr alle einen Zusammenbruch erleidet: es handelt sich dabei nicht um die echte Britney Spears und auch nicht um die echte Kylie Minogue. Doch dank der britischen TV-Show „Even Better Than The Real Thing“ bekommen wir ein Duett der beiden Stars, anhand von professionellen Doppelgänger und dieser Auftritt ist Pop-Heaven-Realness!!!

Die BBC TV Show „Even Better Than The Real Thing“ ist ein Show, in der Tribute Acts gegeneinander antreten. Also Leute, die andere Künstler verblüffend echt nachstellen. In der Show gab es Doppelgänger von Amy Winehouse, Bruno Mars, Little Mix, George Michael und Whitney Houston. Bemerkenswert ist, dass viele Teilnehmer dem Original nicht nur verblüffend ähnlich sehen, sondern auch so singen können. In der Show gab es auch ein „Battle“, bei dem zwei Stars zusammen auftreten mussten. Da sind natürlich viele Träume in Erfüllung gegangen, die gar nicht möglich wären, wie z.B. ein gemeinsamer auftritt von Whitney Houston und Michael Jackson. 

Doch ein Highlight für mich war sicherlich das Duett von Kylie Minogue und Britney Spears, denn dieses Duett wäre in der Form durch die echten Stars wirklich möglich gewesen und ich finde ein Kylie und Britney Duett ist schon lange überfällig!!! Hier werden also Träume wahr und ich hoffe, ihr feiert diesen Auftritt auch so sehr wie ich? Nur eine Sache: die echte Britney hätte sicherlich nicht live gesungen (haha, der musste sein, sorry!). 

Übrigens, muss an dieser Stelle auch der Whitney Houston Tribute Act erwähnt werden, weil diese Frau sich wirklich anhört, wie die echte Whitney! Wow!!!

Bild: BBC Screenshot/Even Better Than The Real Thing