Spread the love

“Interested In” nennt sich die neue “Coming-Of-Age”-Serie, die Michael Witkes produziert hat. Die Serie erzählt vom schwulen College Studenten Parker, der sich outet und die schwule Szene erlebt.

Dating Apps, One Night Stands, Dates, Dramen usw. So sieht das Leben für den schwulen Studenten Parker, gespielt von Witkes selbst, aus. Witkes erzählte gegenüber der Huffington Post, dass die Serie ein “frischer Kommentar zur aktuellen Gay Dating Kultur” ist. Weiter sagt er, dass die Serie im Gegensatz zu Vorgängern wie “Queer as Folk” oder “Looking” einen noch realistischeren Blick auf das Leben nach dem Outing wirft.

Alle schwulen Rollen werden auch von schwulen Darstellern gespielt

Ein weiterer wichtiger Punkt der Serie ist, dass hier nur schwule Darsteller auch schwule Rollen besetzen: “Es ist wichtig, dass homosexuelle Menschen auch homosexuelle Geschichten erzählen”, sagt Witkes. Damit will er auch homosexuellen Schauspielern eine Möglichkeit geben, da diese oftmals keine heterosexuellen Rollen bekommen.

Die Serie wurde bereits auf einigen Filmfesten in den USA gezeigt, wo es sehr gut vom Publikum angenommen wurde. Die erste Staffel startet am 20. März auf dem schwulen Streaming-Portal Dekkoo.

Bild: Dekkoo / Interested In Series

Altersverifikation

Mit klicken auf "Ja" bestätige ich, dass ich das notwendige Alter von 18 habe und diesen Inhalt sehen darf.

Ja

Oder

Nein
Immer verantwortungsvoll genießen.