Brad Neumann und Justin Rabon sind beide Leichtathletik-Stars an der „University of Minnesota “ und genau diese beiden Herren haben sich hoffnungslos ineinander verliebt. Das feiert nicht nur deren Uni, sondern auch das Netz weltweit. Liebe liegt in der Luft…oder eben auf dem Sportplatz.   

2014 schrieben die beiden Sportler und verliebten sich ineinander. Seitdem sind sie ein Paar. Auf Instagram machte sie von Anfang an ihre Liebe öffentlich und das scheinen besonders viele ihrer Mitstudenten toll zu finden. Ja, so harmonisch kann es eben auch gehen. Kürzlich erzählten sie von ihrer „Coming Out Story“ in einem Interview gegenüber der „Outsports“. Denn Justin ging es damals nicht gut, weil Gerüchte um seine sexuelle Orientierung die Runde machten. Also outete er sich bei Brad via Textnachricht und dieser antwortete: „Oh, that’s cool“ und outete sich ebenfalls als Homosexuell gegenüber Justin. Der Rest ist also nun Geschichte oder einfach nur eine tolle Lovestory! 

First outdoor meet was a great indicator for this upcoming season. Gopher Takeover! 〽️〽️ #sb2016

Ein Beitrag geteilt von Justin Rabon (@jayyrayy_) am

Happiest Valentines Day yet ?

Ein Beitrag geteilt von Justin Rabon (@jayyrayy_) am

Beersbee szn ?

Ein Beitrag geteilt von Brad Neumann (@bradneums) am

Let the post track season festivities begin ?

Ein Beitrag geteilt von Brad Neumann (@bradneums) am

Thanks for buying me rainbow sherbet ice cream today

Ein Beitrag geteilt von Brad Neumann (@bradneums) am

Bild: Instagram