Michael DelRay und Dante Colle sind eigentlich zwei bekannte schwule Sexfilm-Darsteller. Doch derzeitig gehen sie mit einem ganz anderen Video viral und werden im Netz gefeiert.

Die beiden Männer trafen kürzlich auf dem Santa Monica Pier in Kalifornien auf ein paar „Anti Gay“-Demonstranten. Die Demonstranten schrien in ein Megaphon und hielten Schilder mit der Aufschrift: „Wo wirst du die Ewigkeit verbringen? Der Dummkopf hat gesagt: „Es gibt keinen Gott.“ Bereue oder verliere “ hoch.

Anstatt Buße zu tun, beschlossen DelRay und Colle, sich vor den Demonstranten zu küssen und so weit zu gehen, dass sie sich die Shirts auszogen, aufeinander sprangen und im Grunde mitten auf der Promenade miteinander rummachten. Ein Demonstrant schaute weg, aber der auf dem Megaphon wurde immer lauter.

In einem Tweet schrieb Colle: „Ich habe diese Anti-Gay-Prediger gefragt, wie unseren Sünden vergeben werden kann. „Für euch gibt es keine Hilfe“, war die Antwort. Gut. Dann können wir es ja auch genießen …“. Mein Fundstück des Tages / Berry

Bild: Via Twitter/Dante_Colle