Normalerweise verfolge ich die Castingshow „The Voice“ kaum noch. Doch das, was derzeitig in der amerikanischen Ausgabe passiert, hat Weltniveau und ist absolut sehenswert.

Die diesjährige US-Staffel der Castingshow „The Voice“ ist eine echte Sensation. Danke der Jury, die aus Adam Levine, Blake Shelton, Miley Cyrus und Alicia Keys besteht, liefern die Kandidaten jetzt schon Auftritte ab, die Grammy Performances von gestandenen Künstlern in den Schatten stellen. So habe ich euch zuletzt das Duell zwischen Dave Moisen und Michael Sanchez gezeigt. Beide sind weitergekommen und kommen aus dem Team „Alicia Keys“.

Nun musste Michael, dem man sein enormes Talent gar nicht ansieht, gegen Soraya antreten. Beide liefern so tolle Auftritte ab, dass man hier in Deutschland nur erblassen kann. Generell hat Alicia Keys ein sehr gutes Händchen, wenn es um ihre Kandidaten und deren Auftritte geht. Weiter so! 

Bild: The Voice / NBC

Auf Hollywood Tramp teilt Berry E. eine bunte Auswahl an LGBT-Themen, Musik, Style, Sexappeal und Events, die ihn bewegen.

Auf Hollywood Tramp teilt Berry E. eine bunte Auswahl an LGBT-Themen, Musik, Style, Sexappeal und Events, die ihn bewegen.