Das ist die neue Reality Show über den schwulen Nachtclub „The Abbey“

Der Sender „E! Entertainment“ bringt eine neue schwule Reality Show in das US-Fernsehen und irgendwann hoffentlich auch zu uns. Die Show dreht sich um den berühmten schwulen Club „The Abbey“ in Los Angeles und startet im Mai. 

Die Serie „What Happens At The Abbey“ wird dabei einen Einblick hinter die Kulissen des Clubs bieten und das Leben der Leute begleiten, die in dem Club arbeiten. Wie der erste Trailer beweist, wird es viel Drama, nackte Haut und Sex geben. Also alles, was wir brauchen, um gut und anspruchslos unterhalten zu werden. Der Clubinhaber Dave Cooley sagte über die Show gegenüber E!: „Jeder Abend in „The Abbey“ ist ein anderes Abenteuer. Es gibt Menschen, die zum ersten Mal einen schwulen Club betreten, es gibt Promis, die durchdrehen und die Crew, die versucht ihren Hollywood Traum zu leben. Es gibt jede Art von Mensch, der nach Liebe sucht, egal ob schwul, hetero, lesbisch oder noch am Herausfinden“. 

Hoffen wir, dass der deutsche Ableger von E! die Sendung auch bringt. 

Bild: YouTube Screenshot via E! Entertainment