Als es vor einiger Zeit um den Begriff „Daddy“ und dessen Sexualisierung ging, musste natürlich ein schönes Titelbild für den Artikel her. Dass Alexander Abramov und sein Partner aber so eine Welle der Neugierde auslösen, hätte ich auch nicht gedacht.

In dem Artikel „Wie hat es der Begriff „Daddy“ so weit in die Sexualität geschafft?“ schmücken Alexander Abramov und Brett M. das Titelbild. Viele Hollywood Tramp Leser waren anschließend ganz neugierig, wer die beiden Männer sind und somit gibt es hier direkt Nachschub.

Alexander Abramov und Brett M. sind offensichtlich ein Paar und leben in New York. Beide erfreuen sich großer Beliebtheit auf Instagram, denn Alexander Abramov hat derzeitig knapp 350.000 Follower und Brett M. 110.000 Follower. Nicht schlecht! Viel interessante Einzelheiten konnte ich über die beiden „Daddys“ nicht erfahren, aber wer braucht eine Story, wenn er heiße Bilder haben kann?

Also, wer „Dädddyyy“ sagt, kommt wohl besonders um das Instagram Profil von Alexander Abramov nicht herum. Somit sind hier einige weitere Highlights. Viel Spaß / Berry

Bild: Instagram/abramov_lex