Heute möchte ich euch ein ganz besonderes Video vorstellen. Dan Johnson ist ein Freund, der regelmäßig auf meinen „Glory And Youth“-Events auf der Bühne steht und Teil der großen Shows ist. Auch als Sänger habe ich diesen talentierten Herren mehrfach für das Event gebucht, wo er zu housigen Tunes live gesungen und die DJ-Sets begleitet hat. Heute stelle ich euch seine erste eigene Single vor. 

Logische Konsequenz seines Talentes ist natürlich, früher oder später, mit eigener Musik an den Start zu gehen und nun ist es endlich soweit. Dan hat das Video zu seiner ersten Single „Goodbye“ veröffentlicht und es ist sehr bewegend geworden: „Liebe ist immer etwas ganz persönliches…aber ich habe die Erfahrung gemacht, dass man in einer Beziehungen an einen Punkt kommen kann, wo beide wissen, dass es irgendwie vorbei ist. Beide sind unglücklich. Aber keiner bringt die Worte über die Lippen, die nötig sind, um die Sache zu beenden. Man ist irgendwie gefangen zwischen Liebe und Nicht-Liebe. Vielleicht kann sich der ein oder andere damit ja identifizieren“, verriet er in einem Gespräch über seinen Song. 

Gedreht wurde das schöne Video in schwarz-weiß Optik von Miriam Wagner und ist hier in voller Länge zu bestaunen. 


Titelbild: Jonas Gödde

Auf Hollywood Tramp teilt Berry E. eine bunte Auswahl an LGBT-Themen, Musik, Style, Sexappeal und Events, die ihn bewegen.

Auf Hollywood Tramp teilt Berry E. eine bunte Auswahl an LGBT-Themen, Musik, Style, Sexappeal und Events, die ihn bewegen.