Colton-Underwood-Beyond-The-Edge

Colton Underwood wird in einer neuen Reality-Show zu sehen sein!

Colton-Underwood-Beyond-The-Edge

In naher Zukunft werden wir noch viel mehr von Colton Underwood zu sehen bekommen. Der Reality-TV-Star und ehemalige Profi-Footballspieler, der durch „The Bachelor“ und sein darauf gefolgtem Coming-out bekannt wurde, nimmt an „Beyond the Edge“ teil.

Das Konzept der Show ist an „Survivor“ angelehnt und findet im panamaischen Dschungel statt. Neben Colton Underwood werden eine Reihe von Prominenten gegeneinander antreten. Mit dabei sind Country-Sänger Lauren Alaina und Craig Morgan, die Sportler Ray Lewis, Mike Singletary und Metta World Peace, das Model Paulina Porizkova, die Full-House-Schauspielerin Jodie Sweetin und die TV-Moderatorin Eboni K. Williams.

Dschungel, Regen und Wildnis

„Neun Prominente tauschen ihre luxuriösen Welten ein, um zwei Wochen lang im gefährlichen Dschungel von Panama zu leben und zu testen, ob sie den Mut haben, sintflutartigen Regengüssen, sengender Hitze und tödlichen Wildtieren zu widerstehen“, heißt es im Pressetext. „Es wird keine Jury oder Ausscheidungen geben – stattdessen muss sich jeder Prominente auf seine innere Stärke, seine körperlichen Fähigkeiten und seinen Mut verlassen und auf seine Teamkollegen vertrauen, um in der Wildnis zu bestehen.“

Ab dem 16. März ist das Format auf CBS zu sehen und wird auch auf Paramount+ als Streamt verfügbar sein. Für Colton Underwood ist es das Nachfolgeprojekt nach seiner Netflix-Doku „Coming Out Colton“. Ich hatte hier berichtet. In der Reality Serie zeigt er seine Reise der Selbstverwirklichung in Bezug auf seine Homosexualität, nachdem er sich in einem Interview mit Robin Roberts von Good Morning America geoutet hatte. / Berry

Bild © Colton Underwood via Instagram