Spread the love

Nach ganzen vier Jahren meldet sich R’n’B Queen und Weltstar Ciara mit ihrem siebten Studioalbum zurück. “Beauty Marks” erscheint am heutigen 10. Mai 2019 auf ihrem eigenen Label “Beauty Marks Entertainment” und markiert eines ihrer stärksten Werke, wie ich finde.

Die GRAMMY prämierte Sängerin trat erst vergangene Woche live bei den Billboard Awards auf und verzauberte ihre Fans mit ihrem extravaganten Outfit auf der berühmten Met Gala in NYC. Nun folgt der Release des neuen Albums, das mit den extrem starken Vorabsingles “Level Up”, “Dose” und “Freak Me” die Erwarten sehr hoch setzte.

Der Titeltrack “Beauty Marks” ist einer der persönlichsten Songs

Ciara sagt über das Album, dass sie während er Entstehungsphase merke, dass die Narben, die man vom Leben mit sich trägt die eigene “Beauty Marks” sind. Das Album feiert den Weg du der Person, die man heute ist mit allen Narben und Schönheitsfehlern. So ist auch der Titeltrack “Beauty Marks” einer der persönlichsten Songs, die Ciara je geschrieben hat.

Beim Musikvideo führte Ciara selbst Regie und offenbart ihren Fans im Video einige ihrer emotionalsten und privatesten Momente. Dazu zählen unveröffentlichte Aufnahmen ihrer Hochzeit mit Superstar Quarterback der Seattle Seahawks, Russel Wilson, und intime Szenen aus dem Kreißsaal während der Geburt ihrer Tochter Sienna. Auch die ersten Momente des Lebens ihrer Tochter, in denen Ciaras und Russels älterer Sohn Future seine kleine Schwester das erste Mal trifft, werden im Video gezeigt.

Ciara ist jetzt ihr eigener Boss

Während Ciaras Musikkatalog à la “Goodies” und “1,2 Step” die 2 Mrd. Streams Grenze überschritten hat, arbeitete die Künstlerin bereits mit Hochdruck an ihren Zukunftsplänen. Ursprünglich gründete Ciara Beauty Marks Entertainment als eine Plattform für ihre Musik-, Film- und Fashionprojekte sowie technologische und unternehmerische Ambitionen. Im Fokus soll stets die Autonomie des Künstlers und die selbstbestimmte Verwirklichung seiner Visionen und Narrative stehen. In einer heutigen, sich so schnell wandelnde Musikindustrie ist die Emanzipation des Künstlers durch zukunftsorientiertes, unternehmerisches Handeln eine immer stärker wachsende Bewegung.

“Wir leben in einer neuen Welt mit so vielen Möglichkeiten, und wir Künstler sind mehr denn je dazu in der Lage, unsere Karriere zu kontrollieren”, sagt Ciara. “Es liegt an jedem einzelnen von uns, unsereigenes Schicksal zu manifestieren.” Mit “Level Up” veröffentlichte Ciara 2018 ihr erstes Release über Beauty Marks Entertainment. Der Song übertraf die 160 Millionen Views Marke auf YouTube und generierte mehr als 58 Millionen Spotify Streams, allein 4.5 Millionen davon in Deutschland.

Das Album ist seit heute überall online!

Bilder: Beauty Marks Entertainment

Altersverifikation

Mit klicken auf "Ja" bestätige ich, dass ich das notwendige Alter von 18 habe und diesen Inhalt sehen darf.

Ja

Oder

Nein
Immer verantwortungsvoll genießen.