Christina Aguilera LA FUERZA

Christina Aguilera veröffentlicht neue EP und Musikvideo zu „Santo“!

Christina Aguilera LA FUERZA

Ist „Santo“ ihr spanisches „Dirrty“? Ich weiß es nicht, aber es ist eine tanzbare Clubnummer von Superstar Christina Aguilera. Damit feiert sie zugleich die heute erschienen EP „LA FUERZA“.

Nachdem die mehrfache Grammy-Gewinnerin bereits Ende vergangenes Jahr begann, spanische Musik herauszubringen, erschien heute die spanischsprachige EP „LA FUERZA“ von Christina Aguilera. Gestern Nacht erschien damit auch die dritte Single der EP „SANTO“, zusammen mit dem Latinsuperstar OZUNA.

Christina Aguilera LA FUERZA

Wie in allen ihren Videos ist die Mode, die im Video zu „SANTO“ zu sehen ist, atemberaubend und führt die Geschichte fort, die mit dem Release ihres Hits „Pa Mis Muchachas“ und der wundervollen Ballade „Somos Nada“ begann. Es ist übrigens ihre erste EP in 20 Jahren. Die Aufnahmen dazu hatten grossen Einfluss auf die Ikone der Popmusik – inspiriert von ihren ecuadorianischen Wurzeln verliebte sie sich noch einmal komplett neu und anders in Musik.

Ermächtigt, lautstark und frei

„Wenn meine Fans diese Musik hören, möchte ich, dass sie sich ermächtigt, lautstark und frei fühlen. Natürlich möchte ich andere Emotionen und Gefühle in meiner Musik hervorbringen, wie zum Beispiel sexy und energiegeladen zu sein – aber im Grunde dränge ich wirklich auf ein Gefühl von Empowerment, das von meiner Musik ausgeht“, sagt sie in einem Interview gegenüber  Ocean Drive Magazine.

Hier gibt es das Video zu „Santo“ in voller Länge und die EP ist seit heute (21. Jan. 2021) über all als Stream verfügbar. Ich bin wie immer gespannt, was ihr dazu sagt. / Berry

Bild © Sony Music Germany