Sängerin Christina Aguilera zeigt sich derzeitig von ihrer besten Seite und liefert nicht musikalisch einen wunderschönen Song ab, sondern spendet die Einnahmen an die Opfern von Orlando. Nun performte sie zum ersten Mal den Song „Change“ live. 

Christian Aguilera feierte letzte Woche die Premiere ihrer neuen Single „Change“, in dessen Video bewegende Bilder ihrer musikalischen Karriere zu sehen sind. Der Song steht für die Geschehnisse in Orlando und deswegen spendet Christina Aguilera in den nächsten drei Monaten die Einnahmen der Single den Opfern des Anschlags. Damit die Einnahmen steigen, promotete sie nun die Single bei Jimmy Kimmel und performte den Song zum ersten Mal live. Hier gibt es den Auftritt in voller Länge. 

Titelbild: Jimmy Kimmel Live

Auf Hollywood Tramp teilt Berry E. eine bunte Auswahl an LGBT-Themen, Musik, Style, Sexappeal und Events, die ihn bewegen.

Auf Hollywood Tramp teilt Berry E. eine bunte Auswahl an LGBT-Themen, Musik, Style, Sexappeal und Events, die ihn bewegen.