Chris Medlin ist süß, sieht gut aus und ist der Typ Mann, der gerne als Otter bezeichnet wird. Zudem ist er ein talentierter Schauspieler und derzeitig am Broadway tätig. Ein Grund, sich den jungen Mann einmal genauer anzusehen.

Der Film „Mean Girls“ erschien 2004 bei uns unter dem Namen „Girls Club – Vorsicht bissig!“ im Kino. Die Komödie mit Lindsay Lohan in der Hauptrolle ist heute ein absoluter Kult und hat es sogar als Musical an den Broadway geschafft. In diesem Musical spielt auch der Hottie Chris Medlin mit.

Vom Film auf die Musical Bühne

Chris Medlin kommt aus Georgia, ist in den Bergen von East Tennessee aufgewachsen und wohnt derzeitig in New York. Er spielte 2015 u.a. in dem Film „Pass the Light“ mit und ist mittlerweile am Broadway in dem Stück „Mean Girls“ zu sehen. Zudem war er in den Serien Vampire Diaries, Bunheads und als Performer neben Missy Elliott, Pharrell und Daft Punk zu sehen.

Immer mehr schwule Plattformen werden nun langsam auf den talentierten jungen Mann aufmerksam und das dürfte sicherlich auch an seinen Instagram Bildern liegen. Also, will ich euch Chris nicht weiter vorenthalten. Viel Spaß! / Berry

Bild: Chris Medlin via Instagram