Brick + Mortar – Homosexueller Soldat in emotionalem Video

Brandon Asraf und John Tacon nennen sich als Musiker „Brick + Mortal“ und schmettern gefühlvolle alt-Rockpop Songs. Zu ihrem neuen Video zum Song „Hollow Tune“ haben sie einen kleinen Mini-Film drehen lassen, der die Geschichte eines schwulen Soldaten erzählt. 

Das Duo aus New Jersey möchte mit dem Video klar machen, dass sie an Gleichheit für alle glauben. Egal welche Religion, Hautfarbe oder sexuelle Orientierung ein Mansch hat. In dem bewegenden Clip zu „Hollow Tune“ greifen sie die Geschichte eines schwulen Soldaten auf, der nach einem Einsatz zurück in seine Heimat kehrt und dort in einer Bar ein schwules Paar vor einem homophoben Angriff schützt.   

Hier kannst du den tollen Clip in voller Länge sehen. 

 

Titelbild: Brick + Mortar