Das Letzte woran wir bei der Musik von Adele denken, ist Sex. Nicht, dass Miss „Hello, It´s Me“ nicht sexy ist, doch Adele steht in erster Linie eher für Herzschmerz, als für knisternde Love-Tunes à la Berry White. Das ändert sich nun mit der Cover-Version von Brandon Skeie. 

Jungs und auch alle Mädels, die heimlich unser Magazin lesen, weil sie eine ordentliche Portion Hottie-Action brauchen, dürfen in diesem Fall nicht nur die Ohren aufschlagen, sondern auch die Augen. Das Netz ist voll von Adeles aktueller Nummer „Hello“, doch Brandon Skeie singt die Nummer nicht nur wunderschön, sondern sieht dabei verdammt heiß aus. Da reicht das reine YouTube-Video leider nicht mehr aus und deswegen haben wir euch eine Reihe an heißen Instagram-Momenten von Brandon gleich hinterher geschmissen. Viel Spaß! 

 

Titelbild: YouTube – Brandon Skeie