Blackpink Pink Venom

Blackpink melden sich mit „Pink Venom“ zurück!

Sie sind die größte und erfolgreichste Girlgroup des Planeten. Ihre Video erreichen Milliarden Views und ihre Tourneen sind restlos ausverkauft! Blackpink melden sich in dieser Woche mit ihrer neuen Single “Pink Venom” zurück.

Vorab haben sie einen Hype in der K-Pop-Welt ausgelöst. “Pink Venom” ist der Kick-Off ins neue Kapitel der erfolgreichsten Girl-K-Pop-Band bestehend aus Jisoo, Jennie, Rosé und Lisa. Es ist die erste Single aus dem neuen Album “Born Pink”, das am 16. September erscheint, und die bisher größte World Tour, die Blackpink auch für zwei Shows nach Deutschland führt. Blackpink is back…in your area! 

Große Kampagne von New York bis London

Um ihr lang erwartetes Comeback gebührend zu zelebrieren wurde im Rahmen der „Light Up The Pink“-Kampagne der gesamte Globus von New York bis London, Rio und darüber hinaus erleuchtet. Über fünf Kontinente hinweg wurden die jeweiligen Wahrzeichen mit einer pinkfarbenen, digitalen Projektion illuminiert. Dazu gehörten die Brooklyn Bridge, London Marble Arch, der Tokio Tower und viele mehr.

Tour mit zwei Dates in Deutschland

Nachdem Blackpink globale Hits wie „How You Like That“ und „Ice Cream“, ihre Kollaboration mit Selena Gomez veröffentlichten, folgte 2020 der erste Longplayer „THE ALBUM“, der sich weltweit über 1,4 Millionen Mal verkaufte und damit war Blackpink die erste K-Pop Girlgroup, die über eine Million Einheiten verkaufte. Zudem waren sie auf dem Track „Sour Candy“ vom Lady Gaga „Chromatica“-Album. „Pink Venom“ und „Born Pink“ werden dem in nichts nachstehen – soviel ist sicher!

DEUTSCHE LIVEDATEN 2022

8. Dezember, Köln

18. Dezember, Berlin

Bild © Universal Music Germany