Björk hatte für viele Menschen schon immer einen Knall, doch wenn es der Kunst dient, brauchte es vielleicht genau diese Andersartigkeit, die sie zu der Ikone macht, die sie heute ist. Nun kündigt die Ausnahmesängerin ihr neues Album „Utopia“ an und veröffentlicht das atemberaubende Coverbild der neuen Platte. 

Am 24. November wird „Utopia“ erscheinen. Auf ihrer Instagram-Seite postete Björk nun, neben dem Teaser zum Video der Single „The Gate“, auch das Albumcover. Dort sieht man Björk als eine Art Wesen einer anderer Welt. Mir ist noch nicht so ganz klar, ob dieses Wesen sein Geschlechtsteil auf der Stirn trägt oder es sich hier einfach nur um Schmuck handelt. Klärt mich bitte auf! 

Das Album wurde u.a. von den Künstlern „Arca“ und „Rabit“ produziert. Das Artwork machte die außergewöhnliche Jesse Kanda, die erneut beste Arbeit geleistet hat. Mit Utopia erscheint am 24. November 2017 der Nachfolger zu Björk´s 2015er Album „Vulnicura“. Man darf also gespannt sein!

Bild: Instagram/björk