Fans staunten nicht schlecht, als plötzlich verkündet wurde, dass ausgerechnet Beyoncé bei den gestrigen Country Music Awards auftreten wird. Dabei reitet eigentlich Lady Gaga derzeitig mit „Joanne“ durch die Prärie. Doch Queen B ließ es sich nicht nehmen, etwas „Texas Bama“ auf die Bühne zu bringen. 

Der Song „Daddy Lessons“ auf dem Lemonade Album von Beyoncé ist sicherlich der passendste Track für die Country Music Awards gewesen. Doch wer hätte gedacht, dass Beyoncé und die Dixie Chicks im Studio eine Remix-Version aufgenommen haben? Diese performten sie nicht nur live, nein, die Studio Version wurde im Anschluss direkt auf Soundcloud veröffentlicht und kann kostenfrei heruntergeladen werden.  

Alternativer Link:

Der Remix beinhaltet neue Vocals von Beyoncé, einen tollen Part von den Dixie Chicks und einen kompletten anderen Schlussteil, der so richtig Spaß macht.

Bild: YouTube 

Auf Hollywood Tramp teilt Berry E. eine bunte Auswahl an LGBT-Themen, Musik, Style, Sexappeal und Events, die ihn bewegen.

Auf Hollywood Tramp teilt Berry E. eine bunte Auswahl an LGBT-Themen, Musik, Style, Sexappeal und Events, die ihn bewegen.