Die New York Times feiert sie für ihre einzigartige Mischung aus „Beat-Nachdruck und Melodienreichtum“ und genau das führen Axwell Λ Ingrosso auf dem neuen Track „I Love You“ weiter. Mit an Bord ist dafür US-Hip-Hop-Sensation Kid Ink.

„I Love You“ feat. Kid Ink ist ab sofort bei allen Streaming- und Download-Partnern verfügbar.Zugleich präsentieren Axwell Λ Ingrosso mit der neuen Single ein echtes Sound-Update: „Wir wollten einfach richtig Gas geben zum Jahresauftakt und etwas vollkommen Neues und Spannendes vorlegen – und ich finde, das ist uns auch gelungen. Kid Ink stand schon eine ganze Weile auf der Liste der Leute, mit denen wir zusammenarbeiten wollten“, so der Kommentar der beiden DJs und Produzenten, die seit inzwischen 10 Jahren bekannt sind für ihren Mix aus Pop-Hooks und extrem tanzbaren Progressive-House-Beats, die sie dieses Mal zudem mit „euphorischen Streichern“ versehen haben, wie das Billboard Magazine es formulierte.  

Auch ihr Vokalgast Kid Ink hat zuletzt gleich mehrfach abgeräumt, denn mit zwei seiner bis dato veröffentlichten Alben belegte er die Spitze der Billboard Rap-Albumcharts und schaffte es auch in Deutschland in die Top-10 (mit „Full Speed“). Die gefeierten Tracks von Axwell Λ Ingrosso verzeichnen inzwischen weltweit über 300 Millionen Plays: Zu den größten Hits der Grammy-nominierten Schweden zählen dabei „Something New“ und „Sun Is Shining“, dessen Videoclip inzwischen über 65 Millionen Views bei YouTube verzeichnet. 

Übrigens werden Axwell Λ Ingrosso im Sommer auch in Deutschland wieder live zu sehen sein: Beim Airbeat One Festival (13. Juli) in Neustadt-Glewe, beim Parookaville (22. Juli) in Weeze sowie beim New Horizons Festival am Nürburgring (am 25. August). 

Bild: Axwell /\ Ingrosso – I Love You ft. Kid Ink