Anastasia Zampounidis im Hollywood Tramp Podcast

#101 Die Zuckerlüge: Anastasia Zampounidis im Interview!

Anastasia Zampounidis im Hollywood Tramp Podcast

Die ehemalige MTV-Moderatorin Anastasia Zampounidis verzichtet schon seit beinahe 20 Jahren auf Zucker. In ihrem Bestseller schreibt sie u.a. über die vielen positiven Effekte, die diese Umstellung auf ihr Leben hat und steht mir heute Rede und Antwort im Podcast.

Als Kind sagte man mir immer „Zucker ist schlecht für Zähne“. Dass Zucker aber von vielen Wissenschaftlern als „Gift“ bezeichnet wird, hat uns die Lebensmittelindustrie lange verschwiegen. Doch das Thema kommt und eine Person in die in diesem Zusammenhang immer wieder genannt wird ist Anastasia Zampounidis.

Für immer zuckerfrei

Bekannt wurde sie als Moderatorin bei MTV. Sie war in den 2000er eines der Gesichter des Musiksenders und moderierte u.a. auch bei „Wetten Dass…?“ und The Dome. Heute ist Anastasia so etwas wie die Anti-Zucker-Beauftragte. Sie verzichtet schon seit beinahe 20 Jahren auf das „Gift“ und schreibt seitdem über die vielen positiven Effekte, die diese Umstellung auf ihr Leben hat. Mit dem Buch „Für immer zuckerfrei“ gelang ihr ein Bestseller.

Versteckter Zucker

Heute ist sie eine gefragte Zuckerfrei-Botschafterin und Autorin mehrerer Kochbücher. Sie hat sich den langen Weg zur Zuckerfreiheit selbst erarbeitet und viele nennenswerte Missstände aufgeklärt. Denn nicht jedes Produkt, das zuckerfrei ist, ist auch wirklich zuckerfrei. Ich wollte von ihr wissen, was Zucker mit unserem Köper wirklich macht, wieso sie gefühlt nicht altert und welche Lügen uns die Industrie auftischt. Ich sage euch, ihr werdet verwundert sein und gleichzeitig fürs Leben lernen.

Den Hollywood Tramp Podcast gibt es jeden Sonntag neu auf SpotifyiTunes und überall, wo es Podcasts gibt. Oder direkt ohne App im Player HIER. / Berry

Foto © Anastasia Zampounidis