American Horror Stories Disney+

American Horror Story bekommt limitiertes Spin-off auf Disney+

American Horror Stories Disney+

Fans der legendären Ryan Murphy Serie „American Horror Story“ dürfen sich auf noch mehr AHS freuen. Die Serie, deren neue Staffel „Double Feature“ am 25. August in den USA startet, wird nun um ein Spin-off auf dem Streamingdienst Disney+ erweitert. Love it!

Die preisgekrönte, erfolgreiche Serie „American Horror Story“ von Ryan Murphy und Brad Falchuk bekommt eine Anthologie-Serie mit sieben Episoden. Ausführende Produzenten sind Ryan Murphy, Brad Falchuk, Alexis Martin Woodall, John J. Gray und Manny Coto.

Die Schöpfer von „American Horror Story“ haben das Horror-Genre seit 2011 neu definiert. Die Serie hat eine treue Fangemeinde, die gespannt wartet, welche Schrecken das nächste Kapitel bereithält. Und jetzt Achtung: Das Spin-off – oder wie eben erwähnt „die Anthologie-Serie“ – nennt sich „American Horror Stories“. Als „Stories“ anstelle von „Story“. Dieser klein Unterschied, ist wesentlich. Denn im Gegensatz zur Mutterserie „American Horror Story“ wird pro Folge eine neue, in sich abgeschlossene Story erzählt.

Diverse Anspielungen an bekannte AHS Staffeln

Soviel sei schonmal verraten: Das Horrorhaus aus der ersten Staffel wird eine Rolle spielen und wir werden Bekanntschaft mit dem weibliche Äquivalent zum Rubber Man machen. Ryan Murphy kündigte zudem an, dass auch bekannte Gesichter aus der Mutterserie zu sehen sein werden. So werden wir auf Matt Bomer, John Carol Lynch und Naomi Grossman treffen. Generell wird es viele Anspielungen auf die Originalserie geben, wie auch der erste Trailer zeigt.

Am 8. September startet „American Horror Stories“ als Deutschlandpremiere im Star-Bereich von Disney+. / Berry

Bild © Disney+ Germany