Allie X hat ihr neues Album „Cape God“ veröffentlicht und auf diesem Album befindet sich auch die bewegende Ballade „Love Me Wrong“ mit Troye Sivan. Im Mai kommt sie für zwei Konzerte nach Deutschland.

Die Kanadierin Sängerin Allie X ist ein echter Geheimtipp, obwohl durchaus keine Newcomerin ist. Nach „Regulars“ hat sie Anfang des Jahres „Love Me Wrong“ veröffentlicht. Eine Ballade, die sie mit ihrem langjährigen Freund Troye Sivan aufgenommen hat. Das neue Album ist ihr persönlichstes, radikalstes und eindringlichstes Album.

Die Welt, die Allie X auf Cape God entwirft, ist über mehrere Jahre in ihr herangereift, doch als sie sich schließlich gemeinsam mit dem Produzenten Oscar Görres in Schweden daran machte, die Songs im Studio in ihre endgültige Form zu bringen, ging plötzlich alles ganz schnell: Schon nach wenigen Wochen war das neue Album im Kasten. Ohne es geplant zu haben, landeten die beiden bei einem vielschichtigen, eher düsteren Sound, der einerseits klar an älteres Material anknüpft, andererseits aber auch immer wieder ganz neue Richtungen aufzeigt.

Treffend ist dabei auch die Beschreibung der befreundeten Drag-Queen und RuPauls Drag Race Gewinnerin Sasha Velour, die dem Album „so eine grelle, typisch nordamerikanische Art von Melancholie“ attestierte. Allie X spielte zuletzt zwei Monate lang im Vorprogramm von Marina und Charli XCX auf Tour, und tritt wenigen Wochen ihre große Headliner-Tour durch Nordamerika und Europa an. Auch in Berlin (30. Mai) und Köln (31. Mai) wird sie in diesem Rahmen Halt machen, um das neue Album erstmals live zu präsentieren.

+++WIN WIN WIN+++
Passend zum Release des neuen Albums „Cape God“ verlose ich 5×1 Exemplare als CD. Schicke dazu eine Mail bis zum 8.3.2020 an berry@hollywoodtramp.de mit dem Betreff „Allie X“. Die Gewinner werden im Anschluss gezogen und via Mail informiert. Viel Glück! / Berry

Bilder: Kobalt Music