Es ist endlich soweit. Lady Gaga kündigte heute ihre erste Single vom neuen Album an. Der Song wird „Perfect Illusion“ heißen und noch im September erscheinen. Wird Lady Gaga also nun doch am 28.08.2016 bei den VMAs auftreten? 

Es sind traumhafte Zeiten für die Pop-Welt. Nicht nur Britney Spears ist mit neuer Musik, Album und einer VMA-Performance am Start, auch Lady Gaga betritt endlich wieder den Pop-Ring. Auf Instagram kündigte sie heute ihre neue Single “Perfect Illusion” an, die im September erscheinen soll. Auch ihre Website wurde im Artwork der Single komplett umgestaltet.

Doch damit nicht genug. Es gingen die ganze Zeit Gerüchte von einem angeblichen Ablaufplan der anstehenden MTV Video Music Awards herum, auf dem ein Lady Gaga-Auftritt zu erkennen sein soll. Wird Lady Gaga also doch am 28.08.2016 ihre neue Single performen? Es wäre auf jeden Fall clever den Song bei so einer großen Show zu promoten. Bestätigt wurde es jedoch noch nicht. 

Weiter wird spekuliert, dass der neue Song von Mark Ronson produziert wurde, der vor einigen Wochen auf Instagram ein Foto aus dem Studio postete, auf dem auch Gaga zu sehen ist. Der Post wurde mit dem Wort „Illusion“ beschreiben. Mehr nicht! Mark Ronson produzierte u.a. die größten Amy Winehouse Hits, sowie zuletzt den Mega-Hit „Uptown Funk“ mit Bruno Mars. 

Ladygaga.com #perfectillusion September Video via @iggy_proof

Ein von #1 Source For Everything Gaga! (@ladygagarazzi) gepostetes Video am

Illusion Ein von Mark Ronson (@iammarkronson) gepostetes Foto am

Bild: Universal Music 

Auf Hollywood Tramp teilt Berry E. eine bunte Auswahl an LGBT-Themen, Musik, Style, Sexappeal und Events, die ihn bewegen.

Auf Hollywood Tramp teilt Berry E. eine bunte Auswahl an LGBT-Themen, Musik, Style, Sexappeal und Events, die ihn bewegen.