Eigentlich wollte Adele gar nicht beim Glastonbury Festival zusagen, da sie der Meinung war, dass ihre Musik nicht auf ein Festival passt. Doch seit Samstagabend wissen wir alle, dass Adele selbst ein wildes Festival Publikum begeistern kann. 

Zum ersten Mal perfomte Adele als Headlinerin beim Glastonbury Festival und sang sich direkt in die Herzen der Besuche und diese wiederum in Adele´s Herz: „Bei Weitem der beste Moment in meinem Leben. Ich wollte nicht kommen und nun will ich nicht mehr gehen.“ Adele sang ihre größten Hits und viel Songs aus ihrem aktuellem Album. Sie lud zwei Fans zu sich auf die Bühne ein und ging auch schließlich selber ganz nahbar runter zum Publikum. Am Ende kann man sagen, dass Adele mit diesem Auftritt einen wichtigen Punkt in ihrer Karriere markiert hat, den nicht nur die Festivals Besucher live erleben durften, sondern auch im britischem Fernsehen live übertragen wurde. 

Hier gibt es den ganzen Auftritt in voller Länge. 

Titelbild: Screenshot – Youtube

Auf Hollywood Tramp teilt Berry E. eine bunte Auswahl an LGBT-Themen, Musik, Style, Sexappeal und Events, die ihn bewegen.

Auf Hollywood Tramp teilt Berry E. eine bunte Auswahl an LGBT-Themen, Musik, Style, Sexappeal und Events, die ihn bewegen.