Rafael L. Silva ist vor allem für seine Rolle des Carlos Reyes Fox-Serie "9-1-1: Lone Star"

10 Bilder von Rafael L. Silva, die den Tag noch heißer machen!

Rafael L. Silva ist vor allem für seine Rolle des Carlos Reyes in der Fox-Serie "9-1-1: Lone Star" neben Ronen Rubinstein bekannt

Rafael L. Silva ist vor allem für seine Rolle des Carlos Reyes in der Fox-Serie „9-1-1: Lone Star“ neben Ronen Rubinstein bekannt. Die Fans der Serie hat er sicherlich auch durch sein gutes Aussehen auf seine Seite ziehen können. Zeit einen Blick auf ihn zu werfen. Yummy!

In der Serie spielt Rafael L. Silva einen Polizisten, der sich in den Feuerwehrmann T.K. Strand, gespielt von sexy Ronen Rubinstein, verliebt. Am Ende der dritten Staffel von „9-1-1: Lone Star“ – Achtung Spoiler – haben sich Carlos und T.K. verlobt. Das dürfte auch bedeuten, dass die Geschichte dieser beiden Charaktere in der kommenden vierten Staffel noch weitergehen wird.

Von Brasilien in die USA

Silva wurde 1994 in Brasilien geboren und wuchs dort auf. Im Alter von 13 Jahren zog er mit seiner Familie nach New Jersey in den Vereinigten Staaten. Während seiner Schulzeit begann er zu schauspielern, nachdem er vorab durch den Kulturschock eher Ängste aufbaute und introvertiert wurde. Nach seinem Abschluss in New York City, gab er sein Schauspieldebüt 2019 in einer Episoden von „Madam Secretary“.

Seine Fanbase wächst

Außerhalb der Serie „9-1-1: Lone Star“ hat Silva auf seinem offiziellen Profil schnell eine beachtliche Instagram-Fangemeinde aufgebaut mit über 200.000 Followern. Ob das nun allein an der Serie liegt oder daran, dass der 28 jährige Schauspieler auch gerne Haut zeigt, überlasse ich euch. / Berry

Bild © instagram/actuallyrafa