Frontmann Olly Alexander der Band „Years & Years“ hat als Protest gegen die konservative polnische Regierung etwas Pride ins Polnische Fernsehen gebracht. Bei ihrem Auftritt in der Castingshow „The Voice of Poland“ trug er ganz plakativ ein Regenbogen-Muster. 

Olly Alexander hat mit seinem Outfit seine Solidarität gegenüber der LGBT-Community in Poland gezeigt. Das Outfit hat er bewusst getragen, um die LGBT-Community in Polen sichtbarer zu machen und das hat funktioniert. Dazu kam es, weil ihn die Plattform „Queer.Pl“ und lokale Aktivisten darum gebeten hatten. 

Homosexualität ist legal in Polen, aber in der Gesellschaft sind Homosexuelle nicht angekommen. Die gleichgeschlechtliche Ehe gibt es in Polen nicht und auch im Fernsehen werden kaum homosexuelle Paare gezeigt. 

Hier gibt es den Auftritt in voller Länge:

Bild: The Voice of Poland

Auf Hollywood Tramp kommentiert DJ Berry E. LGBT-Themen, Lifestyle, Musik, Kultur und kreiert damit eine Mischung aus Magazin und persönlichem Blog aus der Szene, für die Szene!

Spread the love
  • 258
  •  
  •  
  •   
  •   
  •  
  •  
    258
    Shares