Der offen schwule Wrestler Dave Marshall nutzt seine selbst gedrehten Heimvideos mit sexy Inhalt für einen guten Zweck, um gegen Selbstmord in der LGBT+ Community zu kämpfen. Der Sportler hatte sich 2015 geoutet und ist seitdem u.a. zu einem Instagram- und kleinen Pornostar mutiert. 

Endlich nutzt jemand seinen OnlyFans-Account für eine gute Sache. Die Social Media Plattform ermöglicht es Usern X-rated Inhalte zu veröffentlicht und gegen eine monatliche Gebühr seinen Follower vollen Zugang zu diesen Videos und Fotos zu gewährleisten. So kann man viele seiner Instagram-Hotties nun auch komplett nackt sehen. Andere hingehen gehen sogar bis zur Pornografie. 

Sein Outing war auch der Anfang seiner Karriere

Dave Marshall ist ein Personal Trainer und offen schwuler Wrestler aus Perth, Australien. 2015 startete nicht nur seine Karriere, sondern er outete sich auch als schwul: „Ich hatte mich in meinen frühen Highschool-Jahren mit Jungs getroffen, obwohl es immer im Verborgenen war“, sagte er gegenüber gaystarnews.com. Aber mit 25 Jahren konnte er es nicht mehr für sich behalten. Er outete sich bei seiner damaligen festen Freundin als schwul und sie trennten sich. „Wir sind bis heute Freunde“, sagte er. Danach war Dave drei Jahre in einer Beziehung mit einem Mann. 

OnlyFans für den guten Zweck

Sein Ex überredete ihn auch dazu ein OnlyFans-Konto anzulegen. Marshall war anfangs nicht sicher, was er damit anfangen soll, aber startete dann im März dieses Jahres mit dem Posten: „Nach einigem Nachdenken habe ich einen Teil des Erlöses an „Beyond Blue“ – einer Wohltätigkeitsorganisation für Selbstmordprävention – gespendet“. Der Grund, warum er dieser Wohltätigkeitsorganisation unterstützt, ist die Tatsache, dass sich sein Vater letztes Jahr umgebracht hat.

Die Statistiken zu LGBT-Selbstmorden sind ziemlich beängstigend, wie Dave berichtet. „Positivität ist alles“ sagte er und hat bisher 5.000 USD für die Suizidprävention in der LGBT+ Community gesammelt, um seiner Community etwas zurück zu geben. Er veröffentlicht regelmäßig aktualisierte Informationen zu seiner Initiative auf Instagram, einschließlich Screenshots der Bestätigungs-E-Mails, die „Beyond Blue“ nach jeder Spende an ihn senden. Eine tolle Aktion und endlich mal ein OnlyFans-Account mit dem man etwas Gutes tun kann. Hot im doppelten Sinne und hier geht es zu den Homevideos. Viel Spaß! 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von David Marshall 🦍 (@davemarshall89) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von David Marshall 🦍 (@davemarshall89) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von David Marshall 🦍 (@davemarshall89) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von David Marshall 🦍 (@davemarshall89) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von David Marshall 🦍 (@davemarshall89) am

Bild: Instagram/davemarshall89

Auf Hollywood Tramp kommentiert DJ Berry E. LGBT-Themen, Lifestyle, Musik, Kultur und kreiert damit eine Mischung aus Magazin und persönlichem Blog aus der Szene, für die Szene!

Spread the love
  • 115
  •  
  •  
  •   
  •   
  •  
  •  
    115
    Shares