In diesem Fall ist es wohl eher ein POPcast. Musiker Strify, der u.a. den Blog „The Artificial World“ schreibt, und ich haben uns zusammen getan und den neuen Podcast „Talk That Pop“ ins Leben gerufen. In unserem Podcast geht es um Popmusik, Popkultur und viel Meinung.

Heute ist die erste Folge des neuen Podcasts erschienen. Wir beschreiben Talk That Pop wie folgt: „Pop That Talk ist der erste Podcast über Popkultur und Popmusik von Berry und Strify. Zwar ist gerade Popkultur ein krass subjektives Thema, aber wir dachten uns eines morgens nach einer Party beim Frühstück, dass unsere Gespräche interessant genug sein könnten für einen Podcast. Berry wohnt in Hamburg, arbeitet deutschlandweit als DJ und betreibt mit ‘Hollywood Tramp’ einen der größten LGBT und Musik-Blogs Deutschlands während Strify in Berlin lebt, als Sänger bekannt geworden ist und sich mittlerweile auch als Content Creator einen Namen gemacht hat“. 

Female Empowerment im Pop

In der ersten Folgen greifen wir das Thema „Female Empowerment im Pop“ auf und sprechen über die Position der Frau in der heutigen Popkultur und ziehen Vergleiche zu Ikonen aus den früheren Jahren. „Unsere gemeinsame Leidenschaft ist POP und alles was dazu gehört und mit unserem Podcast wollen wir euch zu unserer kleinen Gesprächsrunde einladen“, sagt Strify über den Podcast. 

Wir freuen uns auf viele Hörer, Meinungen aber auch Kritik. Talk That Pop erscheint zunächst auf Soundcloud und wird in den kommenden Tage um weitere Plattformen wie iTunes erweitert. Alle News bekommt ihr auch immer frisch auf der Talk That Pop Facebook Seite

 

 

 

Auf Hollywood Tramp kommentiert DJ Berry E. LGBT-Themen, Lifestyle, Musik, Kultur und kreiert damit eine Mischung aus Magazin und persönlichem Blog aus der Szene, für die Szene!

Spread the love
  • 43
  •  
  •  
  •   
  •   
  •  
  •  
    43
    Shares