Einmal im Jahr verleiht MTV den Mondmann für die besten Videos des Jahres. Die MTV Video Music Awards sind eine der wenigen Musikverleihungen, die eher durch die Auftritte und Momente Musikgeschichte geschrieben haben, als durch die Preise. Dementsprechend legendär könnte es also auch heute Nacht werden. 

Miley Cyrus twerkte sich mit Robin Thick in die Schlagzeilen, Lady Gaga trug ein Kleid aus Fleisch, Beyoncé deutete ihre Schwangerschaft an und Britney tanzte sich nicht nur mit einer Schlange in die Geschichte ein, sondern lieferte sich einen Kuss mit Madonna, den niemand so schnell vergessen wird. Ja, das sind nur einige, der großen VMA-Momente. Doch was erwartet uns heute Nacht? 

Video Vanguard recipient, @badgalriri will open the 2016 #VMAs at 9/8c ??

Ein von MTV (@mtv) gepostetes Video am

Rihanna bekommt nicht nur den „Michael Jackson Video Vanguard Award“, sondern wird passend dazu die VMAs mit einem Medley ihrer größten Hits, sowie Songs aus ihrem aktuellen „Anti“-Album eröffnen. Ein Sprecher der Verleihung sagte gegenüber EW, dass alle am Montag über Rihanna´s Auftritt sprechen werden. Da sind wir mal gespannt. 

Ein weiteres Highlight ist sicherlich die Rückkehr von Britney Spears auf die große VMA-Bühne. Soweit bekannt, wird sie zumindest mit G-Eazy ihre aktuelle Single „Make Me“ performen. Man kann nur hoffen, dass es nicht nur bei diesem Song bleibt, sondern Brit vielleicht ein Medley aus mehreren Songs ihres neuen Albums „Glory“ performen wird. 

Weitere Highlights sind Auftritte von Nick Jonas, der mit Ty Dolla $ign den Song „Bacon“ performen wird. Ariana Grande und Nicki Minaj werden sich ebenfalls die VMA-Bühne erneut teilen, nachdem sie zuletzt mit Jessie J. den gemeinsamen Song „Bang Bang“ performt haben. Dieses Mal singen sie ihre Kollaboration „Side By Side“ aus Ariana´s Album. Zudem  werden die The Chainsmokers zusammen mit Halsey performen und auch Kanye West wird Sendezeit bekommen. 

? @arianagrande is in the building ? #VMAs

Ein von MTV (@mtv) gepostetes Foto am

Weiterhin halten sich die Gerüchte, dass Beyoncé auftreten wird, die zusammen mit Adele die Nominiertenliste anführt und auch Lady Gaga soll angeblich ihre neue Single „Perfect Illusion“ zum ersten Mal vorstellen. Ob das alles stimmt, werden wir heute Nacht ab 2 Uhr auf MTV erfahren oder morgen hier auf Hollywood Tramp. And The Moonman goes to…!

Bild: Billboard 

Auf Hollywood Tramp teilt Berry E. eine bunte Auswahl an LGBT-Themen, Musik, Style, Sexappeal und Events, die ihn bewegen.

Auf Hollywood Tramp teilt Berry E. eine bunte Auswahl an LGBT-Themen, Musik, Style, Sexappeal und Events, die ihn bewegen.

Auf Hollywood Tramp kommentiert DJ Berry E. LGBT-Themen, Lifestyle, Musik, Kultur und kreiert damit eine Mischung aus Magazin und persönlichem Blog aus der Szene, für die Szene!
Spread the love
  •  
  •  
  •  
  •   
  •   
  •  
  •