Die lesbische Vloggerin Arielle Scarcella und ihr YouTube-Channel sorgen immer wieder für Gesprächsstoff. Dieses Mal hat sie sich ihre Freunde John und Jeremy eingeladen, um deren Penis zu sehen, über die Unterschiede zu sprechen und alles zu analysieren, was man als lesbische Frau an einem Penis analysieren kann. 

John und Jeremy sind ein schwules Paar und haben selber einen eigenen YouTube-Kanal mit dem Namen „Two Beeps“. Sie stehen Arielle Rede und Antwort. Wie Arielle in einem Interview gegenüber der The Huffington Post erzählt, geht es ihr in dem Video darum zu zeigen, ob nicht beschnittene Männer unter dem gleichen Stigma leiden, wie Frauen unter ihrer Vagina. Oftmals wird diese als unhygienisch und hässlich bezeichnet, so wie die Vorhaut beim Mann.  

Was die Drei bei dem Treffen nun gelernt und erkannt haben, kannst du hier sehen. 

Bild: Screenshot via YouTube/Arielle Scarcella