Vor etwa einem Monaten machten sich Gerüchte über das Social-Media-Verhalten von Russel Tovey breit. Alles deutete darauf hin, dass er und sein Rugbyspieler-Freund Steve Brockman sich getrennt haben. Nun bestätigt Russel die Trennung. 

In einem kürzlich veröffentlichtem Post auf seinem Instagram fragte ein Fan, ob die beiden noch immer miteinander ausgehen, worauf Tovey antwortete: „No Liebling“. Nicht der übliche Weg, eine Trennung zu verkünden und genau deswegen spekuliert das Netz nun, woran es gescheitert sein könnte?

Hat Steve unter dem Ruhm von Russel gelitten oder war die Porno Vergangenheit von Steve zu viel für Russel? Man weiß es nicht. Das Paar war nur einige Monate zusammen. Also Männer, ich mache mich dann mal ran an Steve und ihr könnt gerne Russel haben. 

Ja, der gute Steve kann sich sehen lassen:

The gang #lunchbreaklove

Ein Beitrag geteilt von Steve Brockman (@steve_the_brockman) am

Back in the gym 🤗💃🏼💪🏻. @eat_clean.train_dirty

Ein Beitrag geteilt von Steve Brockman (@steve_the_brockman) am

Beasts from the east

Ein Beitrag geteilt von Steve Brockman (@steve_the_brockman) am

Bild: Instagram

Auf Hollywood Tramp kommentiert DJ Berry E. LGBT-Themen, Lifestyle, Musik, Kultur und kreiert damit eine Mischung aus Magazin und persönlichem Blog aus der Szene, für die Szene!

Spread the love
  • 73
  •  
  •  
  •   
  •   
  •  
  •  
    73
    Shares