In den ganzen Jahre hat RuPaul während ihrer Show „RuPaul´s Drag Race“ ihre eigene Sprache entwickelt und Fans auf der ganzen Welt kennen die vielen kreativen Begriffe. Late Night Talker Stephen Colbert muss da aber erstmal durchsteigen. Sehr lustiges Interview! 

Am 24. Januar 2018 war RuPaul Gast in der „The Late Show with Stephen Colbert“, um die Premiere ihrer Sendung „RuPaul’s Drag Race All Stars 3“ zu bewerben. Dabei sprechen sie auch über RuPaul´s eigene Sprache, die als „Ru-ish“ oder Drag-Slang bezeichnet wird. Stephen hat natürlich so einige Begriffe zu klären, wie z.B. „T“, „Okuuur“ oder „Squirrel Friends“. Ein sehr lustiges Interview, besonders durch die lustige Konstellation von Ru und Stephen. 

Bild: YouTube Screenshot via The Late Show with Stephen Colbert

 

Auf Hollywood Tramp kommentiert DJ Berry E. LGBT-Themen, Lifestyle, Musik, Kultur und kreiert damit eine Mischung aus Magazin und persönlichem Blog aus der Szene, für die Szene!

Spread the love
  • 37
  •  
  •  
  •   
  •   
  •  
  •  
    37
    Shares