Ricky Martin hat uns ja schon oft in knappen Höschen auf Instagram beglückt. Doch ihn in Unterwäsche tanzen zu sehen, macht doppelt so viel Spaß und so ging es richtig „loca“ zu beim Lip Sync Battle.

Der offen schwule Sänger und zweifache Vater Ricky Martin legte eine geile Show in Boxeshorts hin. Für die US-Sendung „Lip Sync Battle“ stellte er die Szene aus dem Kultfilm „Risky Business“ von 1983 nach, in der Tom Cruise zum Song „Old Time Rock and Roll“ von Bob Segernach abgeht. Da waren nicht nur die Moderatoren LL Cool J und Chrissy Teigen begeistert, sondern auch das Publikum. Ricky und sein Paket gibt es hier zu sehen. 

Bild: YouTube Screenshot via Lip Sync Battle on Spike

Auf Hollywood Tramp kommentiert DJ Berry E. LGBT-Themen, Lifestyle, Musik, Kultur und kreiert damit eine Mischung aus Magazin und persönlichem Blog aus der Szene, für die Szene!
Spread the love
  • 88
  •  
  •  
  •   
  •   
  •  
  •  
    88
    Shares