„American Horror Story“-Macher Ryan Murphy hat sich für seine neue Serie mit dem Namen „American Crime Story“ eine richtig heiße Schnitte ins Boot geholt. Sexy Sänger und Papa Ricky Martin wird den Liebhaber von Versace spielen. 

Wir erinnern uns alle noch an Ricky Martin´s lächerliche Rolle als Spanisch Lehrer in „Glee“. Dieses Mal wird es zum Glück etwas anspruchsvoller, denn Ricky Martin wird Antonio D’Amico spielen und dieser war der Liebhaber von Gianni Versace. Wie TVLine berichtet, geht die Ryan Murphy Serie damit in die dritte Runde und dreht sich um den Versace Mord in Miami. Édgar Rarmirez spielt den verstorbenen Designer, Penélope Cruz spielt Donatella (Schade, dass nicht Lady Gaga diese Rolle übernimmt) und Darren Criss spielt den Mörder Andrew Cunanan.

In den USA ist bisher die erste Staffel rund um O.J Simpson im letzten Jahr ausgestrahlt worden. In Deutschland folgte dann Sky Atlantic mit der Ausstrahlung im 6. Januar 2017. In der zweiten Staffel, die für 2018 angesetzte ist, geht es um den „Hurricane Katrina“ mit Sarah Paulson und Annette Benning in den Hauptrollen. Die dritte Staffel soll im selben Jahr folgen. 

Bild: Instagram/rickymartin

Auf Hollywood Tramp kommentiert DJ Berry E. LGBT-Themen, Lifestyle, Musik, Kultur und kreiert damit eine Mischung aus Magazin und persönlichem Blog aus der Szene, für die Szene!
Spread the love
  •  
  •  
  •  
  •   
  •   
  •  
  •