Spread the love

Das P!nk Video zu “Walk Me Home” kommt wie aus einem Musicalfilm daher und hat epische Momente, die man in dieser Form von P!nk noch nicht kannte. Zeitgleich ist es der erste Vorgeschmack auf das im April erscheinende Album des Superstars.

Wir befinden uns in einer komisch Zeit der Musikvermarktung. Künstler bringen Alben raus, verkünden dann eine Tour zum aktuellen Album und bevor diese Tour startet veröffentlichen sie schon das nächste Album. So ist es derzeitig bei Ariana Grande, die sich auf der “Sweetener Tour” befindet, aber schon das nächste Album draussen hat und so ist es auch bei P!nk. Ihr neues Album “Hurts 2B Human” erscheint am 26. April noch vor dem Start der Europa Tour.

Nun ist das Musikvideo zur ersten Single “Walk Me Home” erschienen. Der Song “Walk Me Home” wurde von Peter Thomas (Selena Gomez, Betty Who) und Kyle Moorman (Miley Cyrus, Elle King) produziert und mitgeschrieben von Nate Ruess (Chainsmokers, Naughty Boy) und Scott Harris. Für die raffinierte Inszenierung des Musikvideos ist “The Greatest Showman”-Regisseur Michael Gracey verantwortlich, der für seine visuellen Effekte bekannt ist. Jetzt wissen wir auch, wieso das Video aus einem Musicalfilm wirkt. Co-directed wurde das Video von Stuart Bowen.

Nach dem fantastischen Erfolg und der großen Ticket-Nachfrage wird P!NK ihre „Beautiful Trauma World Tour“ am 1. März in den USA fortsetzen. Die Konzertreise, für die weltweit drei Millionen Tickets verkauft wurden, führt sie im Juli und August auch für zehn Shows nach Deutschland:

05.07. Köln, Rhein Energie Stadion 
06.07. Köln, Rhein Energie Stadion 
08.07. Hamburg, Volksparkstadion 
10.07. Stuttgart, Mercedes-Benz Arena 
12.07. Hannover, HDI-Arena 
14.07. Berlin, Olympiastadion 
22.07. Frankfurt, Commerzbank Arena 
26.07. München, Olympiastadion 
27.07. München, Olympiastadion 
09.08. Gelsenkirchen, Veltins Arena

Bild: Screenshot via P!NK / Sony Music Germany

Altersverifikation

Mit klicken auf "Ja" bestätige ich, dass ich das notwendige Alter von 18 habe und diesen Inhalt sehen darf.

Ja

Oder

Nein
Immer verantwortungsvoll genießen.