Ist Nico Tortorella heiß? Ja! Macht er in regelmäßigen Abständen sehr merkwürdige Postings? Ja! Man weiß einfach nicht, was man von dem Schauspieler und Social Media Star halten soll. In einem Post hat er in der vergangenen Woche Werbung für Masturbation gemacht. Der Post wurde aufgrund des Inhalts gelöscht.

Als Schauspieler, Dichter und Aktivist erreicht Nico Tortorella sehr viele Menschen. Seine Popularität nutzte er u.a. auch, um das Image für Bisexualität in der Öffentlichkeit zu verbessern. Nun geht es ihm wohl um die sexuelle Selbstbefriedigung: „Lasst uns einige Dinge kurz zusammenfassen“, schrieb er in einem mittlerweile von Instagram gelöschten Post. „Diesem Jahr hatte ich kaum Zeit, um sekundäre oder tertiäre Beziehungen außerhalb meiner Ehe sinnvoll zu erforschen. Das macht meine queere Existenz jedoch nicht ungültig. Tatsächlich manifestiert sich die Mehrheit meines sexuellen Ausdrucks durch Selbstbefriedigung“. 

„Kurz gesagt, ich bin mein eigener Liebhaber“

Der aus Serien wie „The Younger“ bekannt gewordene Star erklärte, Masturbation sei „eine gesunde, persönlich intime sexuelle Aktivität“ mit „vielen Vorteilen für die körperliche und geistige Gesundheit“ sowie „ein natürlicher und sicherer Weg“ seinen Körper zu erforsche. „Kurz gesagt, ich bin mein eigener Liebhaber“, sagte er in seinem Post. Tortorella behauptete dann, dass das Wort „Liebhaber“ sich auf einen Sexualpartner, ein Spielzeug oder ein Produkt beziehen kann: „Liebhaber ist ein Name für alle, die sexuelles Vergnügen suchen, erhalten und geben“, erklärte der 30-Jährige.

Nachdem der Post gelöscht wurde, postete Nico es nochmal: „Jeder Mensch hat ein Recht auf sexuelle Lust und Autonomie, die durch seinen eigenen Ausdruck definiert wird. Jeder, unabhängig von Rasse, Geschlechtsidentifizierung, sexueller Orientierung, Fähigkeiten oder sozioökonomischem Status, verdient es, sein größtes Genusspotenzial zu erreichen“. Auch der zweite Post wurde mittlerweile auf Instagram gelöscht. 

Was nun daran so schlimm ist, sich für mehr Selbstbefriedigung einzusetzen, muss mir Instagram erstmal erklären. Auf jeden Fall habe ich hier noch einige heiße Posts, für den Fall, dass einer von euch dem Nico gerne zur Hand gehen möchte! 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von nicotortorella (@nicotortorella) am

Bild: Instagram/nicotortorella

Auf Hollywood Tramp kommentiert DJ Berry E. LGBT-Themen, Lifestyle, Musik, Kultur und kreiert damit eine Mischung aus Magazin und persönlichem Blog aus der Szene, für die Szene!

Spread the love
  • 132
  •  
  •  
  •   
  •   
  •  
  •  
    132
    Shares