Das erste Nick Jonas Album ist trotz der tollen Singles wie „Jealous“, „Chains“ und meinem Liebling „Levels“ nicht so richtig bei uns in Deutschland angekommen. Doch das kann auch egal sein, denn sexy Nick Jonas hat schon den Nachfolger am Start und veröffentlicht ein heißes Video zur ersten Single „Close“ zusammen mit Tove Lo. 

Nick Jonas 2016 - CMS Source

Sein zweites Solo-Album „Last Year Was Complicated“ erscheint am 10. Juni 2016. Zu den Produzenten, zählen unter anderem der Grammy-Gewinner Max Martin (Taylor Swift, Ellie Goulding, The Weeknd), Jason Evigan („Chains“) sowie die Songwriter Nolan Lambroza und Simon Wilcox („Jealous“). Neben Tove Lo teilt sich Jonas das Mikrofon auch mit Ty Dolla $ign und Big Sean.

Die neue Single „Close“ schoss in den USA direkt zur Vorbestellung auf Platz #6 der iTunes Charts. In den USA bekamen auch seine ersten Single-Auskopplungen „Chains“ und „Jealous“ zweifaches bzw. dreifaches US-Platin bescherten und auch in England erstürmte der Song „Jealous“ Platz #1 der iTunes- sowie Platz #2 der offiziellen Singlecharts. Hier kannst du dir das Video in voller länge ansehen. 

Bilder: Universal Music

Auf Hollywood Tramp teilt Berry E. eine bunte Auswahl an LGBT-Themen, Musik, Style, Sexappeal und Events, die ihn bewegen.

Auf Hollywood Tramp teilt Berry E. eine bunte Auswahl an LGBT-Themen, Musik, Style, Sexappeal und Events, die ihn bewegen.

 

Auf Hollywood Tramp kommentiert DJ Berry E. LGBT-Themen, Lifestyle, Musik, Kultur und kreiert damit eine Mischung aus Magazin und persönlichem Blog aus der Szene, für die Szene!

Spread the love
  • 35
  •  
  •  
  •   
  •   
  •  
  •  
    35
    Shares