Die Parade zum New York Pride 2018 gehört mit zu den größten und buntesten. Immerhin ist es die Weltmetropole New York. Der „Marsch“ ehrt wichtige Schlüsselfiguren der LGBT-Community und große Durchbrüche für gleiche Rechte und wird jedes Jahr von der „NYC Pride Organization“ organisiert.  

Am Sonntag fand der offizielle „New York LGBT Pride“-Marsch in Manhattan statt. Die Parade zieht jedes Jahr neben Millionen von Teilnehmern und Zuschauern auch jede Menge Prominente an. Neben Lady Gaga, einigen Stars aus der Serie „Tote Mädchen lügen nicht“ und vielen RuPaul´s Drag Race Queens, war auch Kylie Minogue dieses Jahr dabei und gab am Abend ein kleines Konzert. 

Hier gibt es einige der schönsten Bilder, die auf Instagram hoch geladen wurden. Happy Pride Month!

Ein Beitrag geteilt von Lady Gaga (@ladygaga) am

Ein Beitrag geteilt von Lady Gaga (@ladygaga) am

Ein Beitrag geteilt von Yogev Atoon (@yogevi) am

Ein Beitrag geteilt von Anton Lap (@lap_nyc) am

Ein Beitrag geteilt von New York City (@gmp3) am

Bild: Instagram

Auf Hollywood Tramp kommentiert DJ Berry E. LGBT-Themen, Lifestyle, Musik, Kultur und kreiert damit eine Mischung aus Magazin und persönlichem Blog aus der Szene, für die Szene!

Spread the love
  • 209
  •  
  •  
  •   
  •   
  •  
  •  
    209
    Shares